* Startseite     * Über...     * Archiv








Bwhahahahahaha

Goodbye du Nap!
 
Mehr bleibt nicht zu sagen 

 
 
23.5.07 15:58


AFK Killer

Allgemeiner aufruf

Meldet mir doch mal die Spieler die AFK Kills machen damit wir sie hier als Sohne von blutpissenden Straßenhuren auflisten können

 Mfg

18.4.07 13:40


Sinneswechsel?

Ich weiß, ich hab lange nichts geschrieben aber nun juckt es mir in den Fingern.

Ostern... passender zeitpunkt um nun an sinkende Spielerzahlen, neue Regeln und objektive problemfindung von SW zu denken.

Aber wie immer wird erst reagiert wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist. In den letzten 2 Jahren ist SW in einen tiefen Brunnen gefallen aus dem es sich - meiner Ansicht - nie wieder befreien wird.

SW stirbt, das ist mir persönlich die letzten wochen bewusster geworden, mir war immer klar das SW nicht mehr das ist was es einmal war aber ich sah für mich und meine ideen und gedanken dort immer einen platz um sie zu entfalten.

Wie so oft in meinem leben stelle ich mir aber momentan die frage nach dem "warum?" SW ist für mich ein moloch geworden, es verschlingt alles was man ihm gibt und gibt nichts wieder her.

Und warum ist SW so für mich? Weil ich schon zum 1000. mal kreative ideen zur spielergewinnung lese die am ende doch nur vergessen werden. Weil immer die selben leute die selben flames abgeben aber selbst ihren arsch nur hochkriegen um für sich selbst was zu machen. Das Nimue als "liebling" der spieler wieder in die öffentlichkeit tritt und aktion ankündigt wobei sie eine der leute ist die immer durch abwesenheit glänzen.  Das  Mera wieder meutert und die chance nutzt zu sagen das der staff einfach scheisse baut - das schlimme ist, er hat teilweise recht aber er ist selbst zu unfähig irgendwas zu verbessern. 

Ich sehe diesen moloch von spielwelt momentan sehr distanziert und mir fehlt selbst die lust weiteres zu schreiben, nicht jetzt, später vielleicht

6.4.07 13:03


Titel - Thesen - Temperament(e)

Was gabs denn die letzten Tage ?

Ich fasse es mal zusammen.

Yaquiria Aralzin hats geschafft. Der Sash nutzte die Wikipedia um politische Statements zu verbreiten was darin resultierte das er eine Woche Wikisperre hat und nun alle Guides gesperrt wurden. <-- Sprichwort: Eigenverantwortlichkeit?!

Dazu sag ich: Suuper gemacht. Damit ist das Wiki prinzip auch Ad absurdum geführt worden. Wobei der Sash keineswegs mein Favorit für diesen Schritt war. Aber er ist ja eh seit Monaten dabei Guides nach seinen Ideen zu verändern. Ja, das blieb nicht unbemerkt.

Ex Shinaro gibt im Forum bekannt das er sich keine zeit nehmen kann um auf das "Geschreibsel" der Zwerge zu reagieren.

Dazu sag ich: Wie immer macht der Ton die Musik und PO Shin drückt auch hier wieder seine meinung zum RP der "anderen" aus. Aber so ist das eben wenn man nicht klar sagt "Dein RP ist scheisse und ich hab darauf kein bock" Ich finde es jedenfalls ne billige Nummer

DauerPG Eileen meldet sich laaange zeit AFK. Auch das wird genutzt um disstracks über Spieler zu verbreiten.

Dazu sag ich: Nun interessierts mich wirklich ob Eileen nur Inaktiv geht um Punkte abzusitzen oder vllt sogar einen neuen Account bespielt?

Neben dem umgangsprachlich genannten "Verein der Eierlosen und den "Fickern der Freilandhühner" versucht M.D nun eine Weltherrschaftsgruppe zu gründen.

Dazu sag ich: Diese tollen neuen Gilden.. alles total sinnlose Gruppen, RP so tiefgehend wie ein gewöhnlicher Suppenteller deren Crews genau so viel Sinn ergeben wie die Wörter in einer generischen Buchstabensuppe. Aber NUN kommt Mera und sucht Spieler für sein "Projekt" In seinem Posting erkennt man schon seinen hang zum MinimalRp. Sprich reine zweckgemeinschaft wowstyla.

Und ihr Anführer
MD, besondere Leistungen: 2 x Spielerschaft prellen, Dauerpgler, OOCler. Man wird ja sehen welche Leute sich dem anschließen. Und genau so werden sie dann eben behandelt.

Ach und seine nächste leistung, ich hätte es beinahe vergessen:
Er Administriert den IRC Channel dessen tolle Signaturanhänge nun viele Posts in den SW Foren zieren.

Glückwunsch SW.

Insbesondere möchte ich den Honks aus dem Staff danken die dazu beitragen das der allgemeine Ton auf SW nun von IRC Zitaten geprägt wird. Es macht sich super gut wenn man in die SW Foren schaut und dort die hochgeistigen Zitate lesen kann, so hat auch jeder dann die möglichkeit rückschlüsse auf das Niveau des IRCs und der Spielerschaft zu ziehen.

Und ja, ich erlaube mir eine Meinung dazu, denn ich senfe meinen Scheiss nicht einfach in die Foren den dort gehört solcherlei nicht hin. Aber wie gesagt:

Ich beanspruche nicht den Status eines Offiziellen SW Mediums.

Aber naja, schreibt mir einer nen Wiki dazu? Ich will Offizielles SW Medium sein und mit dazu beitragen das SW sich von seiner schlechtesten Seite zeigt.

Die Seite der Spieler

 

17.2.07 13:10


Nein ich bin doch noch da

So nachdem ich nun auch mal nen Monat so getan habe als ob ich nicht mehr da bin belästige ich euch wieder mit meiner Anwesenheit.

Ich hab zwar ein Paar sehr lustige Unterhaltungen verpasst aber das war es mir Wert. Immerhin konnte ich mich fast drei Wochen an Gerüchten und Kommentaren ergötzen.

Jedenfalls war der erste Monat des neuen Jahres richtig bewegt und es schien als hetzten Spieler den Ereignissen hinterher. Die schrecklich Langweilige Eisinsel ist nun Weg und kommt sicher nicht wieder. Moonglow ist im Eimer und wird wohl auch Spielerseitig geräumt wenn man den Gerüchten Glauben schenkt.

Da hält wohl die Zentralisierung einzug auf SW. Wir erinnern uns an dieses Umfrageposting wo einer der Masterpläne vorsah SW von ka 14 auf 4 Städte zu reduzieren und damit die Spieler zum zusammenrücken zu zwingen.

Ansich keine schlechte Idee jedoch wie man die Tage über lesen konnte lauert wohl besonders die Mamadrow darauf das es wieder Spielergruppen an bestimmten Versammlungsorten gibt die sie dann mit, wie sagte man so schön "SnuSnu" bespaßen. 

Wobei SW ist ja erst expandiert und nun schrumpft es sich "gesund". Allerdings frage ich mich dann auch warum die D'arez Gang und ihre Homies auf Lomsen ausgesiedelt werden. Hmm wobei hat Britannien ja auch so mit Australien gemacht.

Jedoch muss man's auch mal so sehen: Wohin soll man denn noch eine "Gruppierung" wie die Wikinger oder Darez auslagern wenn nicht auf die Strafanstalt Lomsen? Es gibt doch auf SW kein Stück planebenen Grünstreifen auf den nicht irgendwer Anspruch erhebt.

Und welche der etablierten Gruppen will schon Wikinger oder Darez?  Wer will  schon Gotcha oder Mera? Warum  spielen wir nicht alle auf Elven  oder sonst einem purem Engineshard damit arme arme arme Handwerker nun endlich nur noch Engine abusen können ohne die lästigen auflagen des Rollenspiels.

Fragen über Fragen.

Hier gibts die Antworten dazu.

 

 

Ach ja ich hab was vergessen:

 HAHA SPAST!

  

1.2.07 16:45


Neues Jahr - Neue Konsequenzen

Ja auch ich bin wieder unter den Lebenden.

Lebenden ist DAS Thema denn die Untoten haben wohl die AAM total gebasht und  nun beginnt das große Zähneklappern bei den ganzen Novice. Tja shit happens, ich kann mich dem Piraten nur anschließen und sagen:

RICHTIG SO 

Unfähigkeiten gehören bestraft und diesmal hat es die AAM getroffen. Ich wage nur zu bezweifeln das andere Stellen ebenfalls jemals diese Konsequenzen erleiden werden denn wohl nur die AAM war eine eher öffentliche Anstalt. Aber die AAM ist auch die einzigste AK die immer so sehr auf ihren Allmachts anspruch der Acromagus bestanden hat.

Aber wo an einer stelle Konsequenzen folgen fehlen sie an anderer Stelle. Ich habs ja irgendwie gewusst das Meraldon nicht einfach so verschwindet. Heute schrieb er noch ein Post und war sogar Ingame laut jüngsten Gerüchten.

Was soll man dazu sagen, nichts nur: 

Accountregeln §10 Accounts von Spielern, die ihren Abschied (nicht Abwesenheit) bekannt geben, werden unverzüglich gelöscht.

Also wo ist nun die Konsequenz hier? Wer hat das zu verantworten, wer wird sich das ans Bein binden. Werden Spieler nun wieder verarscht weil jemand seinen Kollegen nicht verlieren will. Werden wieder Regeln gebogen für einige wenige?

Na wer möchte sich dazu Outen und Stellung nehmen hm? Vielleicht meldet sich ja einer der Staffler die meinen Blog nun regelmäßig lesen.

Mehr will ich an dieser Stelle nicht sagen denn alles ist noch etwas schwammig, jedoch rechne ich fest das es ausgeschwiegen wird. 

N.F.C. wird dort die Stellungnahme sein.

Also für mich ein erfrischender Einstieg ins Jahr 2007!

 

 

 

4.1.07 01:32


Ende gut ? alles gut !

Das Ende 2006. Was hat uns dieses Jahr gebracht?

Der Abgang von Parish, Iridath, Sopor, Sethos und vielen anderen leuten die Kreativ am Shard mitgewirkt haben.

Die Fusion mit einem anderem Shard.

 

Erstes Opfer des Jahres 2007 wird wohl Meraldon Denton sein. Nachdem er den halben Shard nochmal seine Grieferspielweise zeigte indem er den Hype um seinen Abgang ausnutzte um ein "RP" betrug zu starten.  Warscheinlich kommt er auch wieder als neuer reichster Char auf SW um weiter zu flamen ausserdem bleibt ja er ja dem IRC erhalten.

Aber um mal wieder KONSEQUENZ anzusprechen. Meraldon Denton darf also einen riesigen Losbetrug durchziehen und im endeffekt wird es keinem im RP kümmern oder. Flachpfeifen. Ich würde einen wütenden Mob zusammentrommeln und sein Haus in Brand setzen und seinen Besitz an das Volk verschenken also Haus löschen noch vor seinem Abgang, Bankfach Nuken und jedem mit Los 2ok zurück geben und dann natürlich Piet als Nachlassverwalter hängen lassen. Konsequenz und so. Aber auch das wird in die SW Geschichte eingehen wie die LoM Fusion.

Zur Kenntnis genommen - ein paar post zu - zu den Akten

Aber Ende 2006 gibt es noch mehr als das.

Eine kurze aber interessante Welle an neuzugängen von einem Shard der wohl Offline ging was die diskussion aufwarf "Wie macht man SW Noobfreundlicher" und "Spielerzahlen"

Themen so alt wie SW selbst doch ich vermute die meisten dieser Ideen werden im Sand verlaufen denn auch hier wird es sicherlich keine richtige zusammenarbeit zwischen Staff und Spielergemeinde geben. Zwei Seiten der selben Münze. Vieleicht braucht SW mal wieder Märchenstunde ähm Sprechstunde. Wo klare Fragen gestellt werden und klare Antworten kommen. Wo direkt zwischen Spielern und Staff kommuniziert wird.
Eine Idee dazu: Logs der Staffsitzungen auszugsweise zu veröffentlichen. Transparenz und so.

Aber nun wünsche auch ich allen leuten einen angenehmen Jahreswechsel und hoffe das 2007 allllles besser wird. 

 

 

 

31.12.06 18:21


ACH HEULT DOCH MAL ALLE RUM

Das ist die Momentane Kernaussage im Forum. Jeder heult über alles und jeden ganz vorne weg diesmal Taylos in'Tare.

Der war doch ewig Inaktiv oder irre ich mich? Nächste frage, warum setzt man ihm die Kontrollslots hoch? Ich kenne noch ein paar andere Hauptberufliche Tamer ausser ihn die weit Aktiver waren. Hat da etwa wer geweint?

Aber dazu brauch man nichts mehr zu sagen, er hat sich ja schon unglaubwürdig genug gemacht.

Aber es Weihnachtet auf SW, alles ist voller Schnee! Soviel Schnee und kein Strohhalm um eine Line zu ziehen.
Ist vieleicht auch besser so, die stimmung ist eh schon schwer verkorkst.

Und jetzt wo Mera weggeht ist SW doch nun das 5 mal am Arsch. Aber warscheinlich macht er sich auch nur neuen Account um im Forum zu Flamen.

Schön fand ich den Satz "  Schattenwelt ist nett. Jedoch bietet es für die Sorte Spieler die ich darstelle wohl keinen direkten Spaß mehr." Welche Sorte von Spielern stellt er denn da? Ich würde mich über reichliche Vorschläge aus meiner Leserschaft freuen. Ich habe zwar ein konkretes Bild aber ich würde gerne neue Meinungen einfangen.

Also frage an alle "WAS FÜR EIN SPIELER IST MERA?" 

Bis dahin singe ich still "Walk the Line" beobachte wie Mera seinen Abgang zu einem riesen Spektakel macht und warte den Moment ab wo Meras Post mehr Antworten hat als Papa P's hat. Mehr Hits hat es ja schon.

So dat wars erstmal so für heute Abend, nun lese ich mich erstmal in Fillys Post ein, der sieht vielversprechend aus. Ebenso wie mein Glas Vodka RedBull.

 

 

 

24.12.06 22:42


Nachtrag

Wer ist Susi Sorglos?

Was frisst sie meinen kleinen Flamerkeks?

und Gilmoregirls sind SCHEISSE!

 

16.12.06 15:33


Wochenrückblick

Die Woche fing unterhaltsam an.

Der Ugluk wurde umbenannt nachdem er den RP Tod erlitt.

Eine Welle des Gejammers brach aus, eingeleitet von dem Ober whiner und griefer M.D. Er griff nur ins Klo damit denn selbst Ich kannte diese Regelung.
Aber SW Typisch gab es dann eine direkte Überleitung und so wurde die generelle Praxis des "Umbenennens" unter die Lupe genommen.
Naja Regeln klangheimlich ändern.. wer alle paar Tage mal in die Wiki blickt unter letzte Änderungen ist immer auf dem laufendem. Und ähnlich wie in dem GeC Mitgliederjammerpost wird erst gejammert und dann die Hintergründe betrachtet.

Wieder mal kann ich nur sagen

"Wissen ist Macht"
"Macht ist Kontrolle"
"Wissen ist Kontrolle"

Aber dem nicht genug. Nat nutzt die Chance um, mal wieder, am Staff zu nörgeln. Ist doch mehr als Kiddo überhaupt drüber zu sprechen ob es nun 1, 2 oder 10 Stunden dauert bis im Spielerinfo das Post erscheint.
Wir wissen doch alle das mit Nat der Staff immer schneller, kompetenter und besser war... Aber wurde er nicht beide male aus dem Staff geschmissen? Wobei er für Engine belange durchaus eine Fachkraft war. Niemand kann so Pgn wie der Nat.

Hey gab’s eigentlich ein OiOiOi Post als Feljarar bei den Elfen gekicked wurde und dafür glatt ein neues Leben als Skelett bekam?
Oder als Yaqui bei den Zwergen rausgeworfen wurde?
Es wurden immer Leute umbenannt und kreuz und quer gewandelt ohne das es jemand mit bekommen hat und wenn dann wurde darüber gelacht weil XYZ von Magier zu Dose wurde.
und die schlimmste Wandlungswelle ist doch schon vorbei und hat doch nur zur totalen OOC Party geführt.

Neue Namen, Alte Gruppen.

Mehr bewegt mich die Frage warum Leute die einen Rassenkick bekommen umbenannt werden. Raena z.b. Für ne Hexe hat’s nicht gereicht aber für Menschenadva etwa? Mit ihrer Spielweise hätte sie es an einer Aka sicher auch nicht einfach gehabt.

 

Dann gab’s natürlich noch das Studentenverbindungs- Thema.

Naja ich kenn mich damit nicht wirklich aus aber diese Anmerkung über "Wir sind nicht Rechts" war doch mehr als dämlich. Der kleine Drow hätte auch die Hose runterlassen und sich langsam sehr tief bücken können.
Es ist ja schon echt fragwürdig überhaupt so was zu Posten wenn man direkt darauf verweisen muss das man nicht Rechts ist.

Soweit so gut, Endspurt fürs Infoforum!!!

Alle Jahre wieder: "Die Weihnachtsfeier"

Endlich wird gebrauch von der Voting Funktion gemacht und dann geht’s ab.

Mikaela fängt mal wieder an. Ich werde das Gefühl nicht los das alles was ich von ihr in den letzten Wochen gelesen habe zynisch und zickig war als hätte sie 30 Tage Dauer PMS.

Seit wann diskutiert man über die SW Weihnachtsfeier? Na gut letztes Jahr gab’s das auch wegen Fleariels recht Sinnlosem Post im SW Forum über Geschenke die es auf LoM gab. Aber ansonsten kann ich mich echt nicht dran erinnern das über solche Community Events diskutiert wurde geschweige denn das man sie in frage stellte.

Gönnt Mikaela den Spielern keine IG Feier mit Leuten die auch eine Art Familie darstellen? Ich meine, grade jemand der sein "Glück" auf SW gefunden hatte sollte sich bedeckt halten was Community Events angeht.

Warum sollte man gegen so was stimmen?

Maximal fehlt dort ein "Mir Egal" Es gibt ja auch kein Vote über Mikaelas [M]ittelmäßige Lehrstunden. Es gibt einen Termin. Wer hin will meldet sich, wer nicht hält die Klappe und ignoriert es.

Aber ich glaube das abgesehen von ihrer "PMS" Phase etwas anderes hinter diesem Post steckt.

"Abgesehen davon könnte man sich auch seiner eigentlichen Aufgaben in angemessenem Zeitraum widmen."

Interessanter Satz oder nicht?

Was Ceru denn verschlampt das sie so pissed ist?

"Wissen ist Macht"

Dann gab’s diese Woche noch endlose Post's im Vorschlagsforum.

Dabei stellte sich folgendes heraus.

Mera ist der Ansicht das es nur zwei Arten der kreativen "zusammen"arbeit gibt. "Darüber Streiten oder gar nicht erst damit anfangen"

Das erklärt auch warum in Post's die seine Zustimmung finden immer Verweise auf Themen enthalten die wieder streitbar sind.

So ist dafür gesorgt das auch immer weiter geflamet werden kann egal worum es geht.

Das Palaver über KrückenPvP mit Tieren wird wieder zur Provokation genutzt, Shaya und Eileen liefern sich einen halbherzigen Schlagabtausch dessen grober Inhalt "Meiner ist länger als deiner" war.

Harch ja, auch so gehen gute und teilweise ernst gemeinte Vorschläge in privaten Schwanzvergleich unter.

Jedenfalls sind TamerPvPler eine Seuche, so oder so. Fast genau so schlimm wie Skelett Ork PK Trupps.

Das Pala Vs. Mage Minimii hmm ja tolle wurst, er hat’s also will ich es auch. Dort wird’s nie einen richtigen Konsens geben.

Gibt man dem Pala Vorteile weil er nicht so flexibel wie der Mage ist. Kriegt er sie wegen seiner Mehrleistung an RP.

Sind Magier wieder mal Omnipotente L33tplayer die ja eh alles können was son Glaubensheini kann.

Aber von all dem abgesehen.

73 Threads

822 Beiträge

Davon bisher umgesetzt oder zumindest von Staffseite her Kommentiert?

Der Voting Vorschlag wurde fast augenblicklich und sinngemäß umgesetzt!

Dieses Forum zeigt doch offensichtlich das es an Ideen für die Zukunft nicht mangelt.

Das nicht auf jeden Schiss reagiert werden kann ist auch klar.
Aber ich bin doch etwas betrübt auf das geringe Featback unsers Staffs.
Schaut euch nur mal vergleichsweise siebenwinde an. Dort wird per Spielervoting über Gumps, Items und so einiges anderes entschieden. Schnell und objektiv.
Natürlich ist Siebenwind nicht SW. Die Engine und die Community sind gaaanz anders aber ich bin echt beeindruckt über die Zusammenarbeit dort.

Auf SW hingegen kommt es mir so vor das Spieler immer wieder gänzlich ignoriert werden bis sie selber zum Staffler werden weil sie diese zustände nicht mehr ertragen können/wollen.

Also woran hapert es?
Warum können kleinere Entscheidungen nicht schnell und formal mit Volte beschlossen werden.

Wieso gab es keine Reaktion als Avarion das Script für einen Leder Färbetopf gepostet hat. War es fehlerhaft? War es in dieser Betaphase noch zu IMBA und muss erst durchs Balancing? Oder wurde es Ignoriert weil es von einem Spieler kam?

Oder irre ich mich und das Script wurde übernommen? Ich hab noch keinen dieser Ledertöpfe gefunden. Und an eine Reaktion auf das Post kann ich mich auch nicht erinnern.

Und das stört mich am meisten.

Transparenz ist toll, aber was nützt es wenn man dann sehen kann was auf der anderen Seite der Scheibe passiert aber keine der Seiten durch eine schalldichte Panzerscheibe hindurch zusammen Arbeiten kann.

Vielleicht sollte man mehr am Teamwork arbeiten als an RunUO 2.0 oder einem Komponentemsystem, einer Fusion ectpp.

Klar wollen alle neues aber ich glaube als Gruppe arbeitet es sich einfacher.

Und die Spieler sind eben auch ein kleiner Teil von SW und das umfasst nicht nur die Kollegen ausm Irc denen man ein Paar Questitems entlockt oder eine Hand von "Freunden" mit denen man stellvertretend eine Weltfusionsquest durchspielt obwohl es noch ein paar mehr betrifft.

Es fängt mit einer Gefälligkeit per ICQ an und irgendwann ist es Gewohnheit das man direkt zur Quelle geht um Umwege zu vermeiden.

Und so werden bestimmte Dinge für bestimmte Spieler transparent. Für andere werden sie jedoch einfach unsichtbar.

Denkt mal drüber nach.

So schönen Samstag noch, Ich hoffe ich habe unterhalten, zum nachdenken angeregt, informiert und daran erinnert das SW uns doch ziemlich am Herzen liegt.

Joe Bond, Doppelnull Blogger mit der Lizenz zum Flamen.

16.12.06 15:30


Neue Lektion über Schattenwelt

Hauptsache man hat was gesagt.

 

Siehe Studententhread.

sie L33tspeak Posts

 

13.12.06 16:11


Home Sweet Home!

 Entgegen anders lautender Gerüchte habe ich mich nicht zur Ruhe gesetzt noch wurde ich eingeschüchtert. Ich hatte die Woche nicht viel Zeit gehabt da ich mit meinen anderen Blogs beschäftigt war die sich noch im Umzug befinden.

 Aber passend das in dieser Zeit das Thema Diebe und ihr Spiel wieder auftaucht. Ein super Aufhänger für das Thema Konsequenz.

Was ist also Konsequenz. Natürlich kann nun jeder in die Wiki unter Konsequenz nachsehen und findet da eine wage Beschreibung von der Thematik. Das Konsequenz auf Schattenwelt eine Illusion ist brauch ich hier kaum jemanden erzählen. Es ist ein Online Spiel, niemand muss sich direkt verantworten, wird man bestraft spielt man paar Tage WoW und danach ist wieder alles vergessen. Und wenn die Punkte steigen macht man sich neuen Account und ist so Rein wie ein frisch getauftes Baby.

Die Hemmschwelle im Internet ist weit niedriger als RL und so ist es doch auch viel lustiger jemanden seinen Hüter zu Looten und sich ins Fäustchen zu lachen weil er nichts machen kann. Und wenn der Geschädigte dann den Gegenwert des Hüters durch PK und Versicherungskosten wieder einnimmt kommt da einer in Robe daher.

Natürlich ist das Beispiel nicht das Beste, aber es ist eines von vielen.

Niemand kann Sterben auf Schattenwelt und das schlimmste was einem passieren kann ist der Verlust von Items oder Gold. Also was soll es wenn ich zehn Mal umgenietet werde oder zehn Leute am Tag lege. Wie bei Counterstrike, fraggs machen dich gosu.

Aber wie bringt uns das nun zur Konsequenz?

Konsequenz ist es zu sagen "Ich benutze die Engine und bewege mich in den Grenzen die sie mir aufzeigt"
Aber nun kann die Engine mir auch anzeigen das ein Spieler [AFK] ist oder bei einem [Logging Out]

Also zeigt die Engine an das ein Spieler, aus welchen Gründen auch immer grade NICHT am Spiel teilnehmen kann. Konsequent ist es dann das auch das zu respektieren und ungeachtet des Ortes ihn zu ignorieren bis er wieder kommt. 

Bei jedem kann mal das Telefon klingeln oder es an der Tür schellen und einige werden von Eltern abgelenkt und nicht immer ist Zeit sich zu verstecken oder einen abgelegenen Ort zu suchen. Auch dabei gibt es gewisse abstufungen zwischen  "Kein bock auszuloggen " und  "Scheisse meine  Badewanne flutet grade das Schlafzimmer der  Nachbarn"

Natürlich kann es passieren das wenn man Taverne AFK geht wieder kommt sich in schlechter Gesellschaft befindet oder aber das man durch Flächenzauber was abbekommt, alles andere ist schlicht und ergreifend das verhalten von Assis. Um den vergleich zum P&P zu ziehen, niemand Radiert am Charbogen des anderen rum wenn der mal eben aufm Klo ist.

Und das ist nicht Carebear oder Whiner sondern das Verhalten von Menschen mit einem Minimum an Sozialem Bewusstsein. Sprich nicht Griefern.
Und Konsequent ist es auch jemanden der mich in der Engine ohne ein Wort beklaut genau so in der Engine umzunieten ohne ein Wort.
Und dann haben wir Osi zustände.
Es ist sehr aufschlussreich wer sich bei solchen Themen als Vollblutgriefer outet.

Und es gibt auf SW leider wenige "sichere" Orte, aber wenn man in der Taverne über BB nicht sicher ist, wo dann? Und Hiding 30 braucht bisweilen auch paar versuche bis es klappt und da jeder versuch 10 sekunden dauert hat man nicht immer die Zeit dafür.

Problem + Idee + Umsetung = Lösung 

PROBLEM
Einige Spieler sehen AFKler als Freiwild, die zwar "Eigenverantwortlich" Ingame sind aber nicht Reagieren. LEICHTE BEUTE!

IDEE
Der AFK Befehl macht den Charakter direkt Unsichtbar und loggt ihn nach 5 Minuten Instant aus.

UMSETZUNG? Tja das ist wieder das Problem, ich denke aber das mit dem Iman zumindest ein Staffler diesen Blog nun liest und ich niemanden beauftragen muss das hier ins Vorschlagsforum zu Posten. Bleibt allerdings die Frage ob für solche Details Platz in der Agenda ist.

LÖSUNG
Wenn die Fieslinge die AFKler nicht mehr sehen, können sie ihnen nichts mehr tun und niemand muss befürchten das man beim Telefonieren oder dem Versuch dem Nachbarn ein Wasserbett schmackhaft zu machen gelootet wird, oder schlimmeres.

Meine güte manchmal könnte ich mich selbst loben.
Ansich war das AFK Script da schon ein Lösungsansatz aber zu viele Spieler Idlen auch gerne in ihren Häusern oder an belebten Orten und warten auf Spieler/RP oder Worldsave und lesen mit einem Auge mit ohne was zu tun. Und dank des AFK Macro Check kann man ja auch nicht einfach irgendwas Skillen wie Musik ohne das ganze UO Fenster im Auge zu haben, sprich noch ein Film sehen oder dergleichen.  

 Es hatte schon seinen Grund warum Stealing und Lockpick aus waren. Es wird missbraucht oder es wird wegen Vorfällen damit gestritten. Für mich ist Stealing per Engine ohne RP genau so wie KoS, mag nicht jeder so sehen aber bitte, jedem das Seine.

Diebe sind eben RP Chars auf SW weil kaum jemand dieses Grief Engineplay wirklich will, ebenso wenig wie KoS oder Insecure Häuser. Ich will es jedenfalls nicht, ich denke das ich recht Fair spiele und nicht an einem Spiel teilnehmen will wo Griefen als normales verhalten gilt. Schattenwelt ist schon anstrengend genug bisweilen auch ohne das man sich gegenseitig nur zerlegt weil man es kann oder extrem keeewl findet.

Diebe wie sie jetzt gibt auf SW sind schlecht Spielbar was die Engine betrifft.  Hendriks Guide sagt es doch schon zu genüge, jeder der ihn gelesen hat sollte es wissen.

Meine Idee dazu wäre ein kurzer Modus der Unsichtbarkeit die es einem Dieb ermöglicht ein Monster zu bestehlen ohne direkt Angegriffen zu werden, ihn allerdings 1-2 Sekunden nach dem Diebstahl, sofern erfolgreich, Enttarnt und dafür das Monster ihn dann direkt angreift. Wenn man nun unbedingt Spieler bestehlen will sollte Stealing so verändern das IMMER eine Meldung ausgeben wird, am besten in einem Gump das in etwa sagt wie „Robin Schutt versucht dir 83,5 Gold (Item) zu entwenden und „schafft es unbemerkt“ oder „wird von dir erwischt

Ist der Dieb nun erfolgreich könnte eine Transferfenster aufgehen das beide Spieler zustimmen das etwas entwendet wird. So könnte ein Spieler direkt einen puren Engine Diebstahl unterbinden indem er einfach ablehnt. Bleibt natürlich die Frage „Warum sollte ich zustimmen das mir was geklaut wird?“ Zum einem würde ich dann eine Begrenzung einbauen das maximal 1k gestohlen werden können oder aber das Opfer dem Dieb etwas in den Transfer legen kann, Im Gegenzug dafür könnte das Opfer dann z.b. Karma erhalten für seine gute Tat oder etwas anderes mit Symbolwert. Doch auch diese Idee basiert auf Fairness von beiden Seiten.  

Aber ich bin mir sicher dass selbst SOWAS dumm ausgenutzt werden würde wenn es irgendeinen Vorteil bringt.

Am Ende möchte ich noch etwas zur "Eigenverantwortung" sagen was ich die Tage nochmal ansprechen werde denke ich.

Es ist nicht Stealing was einen Dieb zum Griefer macht, es ist nicht die 120er Kampfskills die einen Char zum PK macht. Es ist nicht die schwarze Haut die eine Figur dazu zwingt Menschen auf die Knie zu zwingen. Sondern es sind die Spieler die ihre Chars lenken und bewusst Handlungen ausführen und sich nur zu oft hinter "ihrem RP" verstecken.

Und was Ivan Dustings angeht, ich hab in dem Thread die übersicht verloren obs nun unwissenheit oder was anderes war darum sag ich dazu nix.

So nun geh ich erstmal Essen.

Schönes Wochenende Schattenwelt 

 

9.12.06 15:56


Mein Blog Mein Blog

Nun, nachdem wir alle ein wenig hemmungslos über spieler hergezogen sind. Die einen aufgrunf ihrer Rechtschreibschwäche die anderen über alte Höschen können wir uns ja darauf einigen das es wenig sinn macht.

Diese Private Flamerei führt zu nicht viel und Monsis Unterwäsche juckt mich (wortspiel) nicht wirklich und ihre Antworten sind eben sehr mager und zeigen ja nur den wie schon angesprochenen wunsch jemanden zu verletzen. Da mich aber nur etwas hätte verletzen können was tiefgreifender geht als ein "*grunzt* ha ha ich hab dich verletzt ich hab dich verletzt"

Naja mein neuer Spitzname für sie ist nun

Captain Monsi and the Planeteers.

Na werd sind nur ihre Planeteers und haben sie auch so Coole Clubringe?

Interessanter fand ich da schon den GB Eintrag von

DsV Daedron

Zu deiner ersten frage: Warum regt dich das alles so auf.

Tut es nicht auch wenn es so wirkt, es ist schon lange nicht mehr so das ich mich wirklich so sehr über SW ärgere das es sich physisch bemerkbar machen würde. Es sind eher kurze phasen in denen ich ungehalten bin über das was ich mitkriege, jedoch habe ich mir angewöhnt diese dinge direkt zu vergessen sobald ich sie für mich verarbeitet habe. Einer der gründe für diesen Blog.

Denn wenn man dinge im Forum verarbeitet führt das sicher nur zu Strafpunkten, Flamerei und sonstigem. Trotzdem verspüre ich das Bedürfniss meinen Gedanken Luft zu machen und auch evtl .Meinungen zu hören. Da ich aber nicht immer nur ein paar leuten im ICQ auf den Sack damit ging kam irgendwann der Spruch "Erzahls doch deinem Blog" gesagt getan. Ausserdem gibt es in einem Blog keine stille Post.

Und meine meinungen hier bisher hatten wenig mit der bewertung von RP zutun bis auf den Fall Monsi. Jedoch gehe ich solchen leuten einfach aus dem Weg wenn sie mich keksen. Hin und wieder genieße ich auch einfach den Luxus auf SW einzuloggen um dann total unerkannt und von niemanden behelligt rumlaufen zu können.

Und so wirklich hatte ich auch nicht vor über das RP von leuten zu sprechen es sei denn irgendwas läuft so aus dem Ruder das es zum Himmel stinkt. Aber ob Monsi nun GzSz Rp macht oder andere nur Rpn um Items abzukassieren soll mir recht schnuppe sein.

Und JA ich mag SW, Ich halte mich immer wieder gerne auf  diesem Shard auf. Zum einem weil ich viele erinnerungen an früher hier habe und auch immer wieder gerne in dieser, wie nannte es mal jemand "Subglobule" Schattenwelt versinke. In all seinen Questen, Fehden, Theaterspielen, Flames, Verschwörungen und Neuerungen. Ähnlich wie ein Politologe greif ich nicht in die Politik ein sondern beobachte jene und mache mir darüber ein Bild. Analysiere und Reflektiere.

Ja ich weiß das ist ein krankes Hobby 

Und ja, Abstinenz von SW kann sehr befreiend wirken aber ähnlich wie ein Junkie haben mir nach meiner abgangsphase die Hände gezittert wenn ich den link zur Homepage geklickt habe und mir im Kopf schon ausgemalt was wohl alles passiert ist während ich weg war.

Alles in allem bleibt nach den jahren ein wenig ernüchterung zurück. SW ist für mich viel Selbstzweck geworden. Es ist nicht mehr das Spiel was mich an
SW bindet sondern es ist SW als ganzes was mich in seinen Bann zieht.

Weil tiefes Rollenspielen kann man in fast jedem Chat viel viel besser haben als es auf SW jemals möglich sein wird. Zum einem weil dann niemand dumm daher kommt "Knie nieder vor den Erstgeborenen" oder "Schädel für den Schädelgott" und dich umkloppt weil er es die Engine es hergibt.  Oder weil dann kein Seeer aufschlägt und dir sagt "Nein du darfst nicht mit Göttern sprechen"

Aber das ist eben UO, Es bietet RP und Engine in frei wählbaren Verhältniss wobei das RP dabei immer weiter untergeht weil sich ja niemand von einem Gargoyle rumschupsen lässt der nur 1oo Tage alt ist auch wenn er 5 Köppe größer ist und mich mit einem Hieb in streifen schneiden könnte.

So soweit zu meinen beweggründen.

Und ich habe schon die beiden nächsten Themen.

Konsequenz.

RP vs Engine 

Und da ich gleich wieder ums Frühstück Spielen werde stöpsel ich nun meine Tastatur um und werde Norman in den Hintern treten.

 

 

1.12.06 09:44


Multiuserblog

Dazu müsste ich mich erst mit der Technik des MultiuserBlogs hier auseinander setzen. Das mache ich mal beizeiten sobald meine beiden anderen Blogs auf diesen Anbieter umgezogen sind.

Bis dahin 

Biete ich jedem an seine Texte zu schreiben die ich dann innerhalb der MC Schattenwelt Woche Bloggen werde.

Am liebsten per Kontakt da ich das Gmail Konto nicht so oft kontrolliere. 

Eine gewisse Selektion wird insofern nur stattfinden wenn es Texte sind die auch als kommentar oder GB eintrag gereicht hätten.

Aber wer gewillt ist etwas richtiges zu bloggen kann das tun und diese möglichkeit gebe ich natürlich dann auch jedem, selbst leuten die ich nicht leiden kann oder sie gegen mich gerichtet sind.

Und ehrlich, Ich bin gespannt, vieleicht ergeben sich völlig neue ansichten über menschen von denen man bisher eine feste meinung hatte.

 

Mfg

Joe Dalton, Desperado Blogger 

 

30.11.06 21:16


Mac Schattenwelt Woche ! - Mit Extra Viel SENF!!!

Besucher heute: 156

Besucher gestern: 27

Besucher gesamt: 255

Uhh damit hab ich mehr Hits als das RP Forum scheint mir.

Und ich habe eine Rechtschreibschwäche und mein Browser unterstützt leider keine Rechtschreibung. Aber Monsi hackt ja sicher auch auf Juden und Schwarzen herum.

Und es ist natürlich einfacher die Schreibweise anzugreifen als den Inhalt. Denn das würde bedeuten sich damit auseinander zu setzen. Geschweige denn das Monsi die Lüge hier benennen kann.

Und nun eine Exkursion in Monsis kleine Erdbeerwelt

"empfehle ich zusätzlich einen Kurs in deutscher Rechtschreibung und zusätzlich die Wikipedia zu Rate zu ziehen, wie man ein Kommunikationsmittel förderlicher nutzt, damit sie auch interessiert."

Besser wäre "...wie man ein Kommunikationsmittel förderlich nutzt, damit jene auch von Interesse sind"

Und nachdem du dich mit dieser grammatikalischen Höchstleistung besser gefickt hast als es meine Stiefel je gekonnt hätte geht’s weiter im Text, ich bin ja nicht so kleinlich.

Des Weiteren scheiss ich auf Rethorik und bediene mich lieber der Polemik.
Und natürlich ist dieser Blog überflüssig, genau so wie deine Existenz Monsi oder dein GzSz RP dem Spieler schon seit Jahr und tag absichtlich aus dem weg gehen weil du nervst.

Niemand zwingt dich diesen Blog zu lesen aber hab ich dein kleines einsames Herz getroffen mit irgendwas? Möchtest du mich beleidigen oder mich denunzieren weil ich meine Meinungen, Gefühle oder Sehnsüchte irgendwo im Web in ein Blog packe?

Hey dann schreib mir ne Mail oder ins GB. Ich freu mich drauf. Aber natürlich könnte ich nun auch im SW Forum anprangern das du so dämlich bist mich aufgrund meiner Benachteiligung zu flamen und dann noch selber Wortkotze fabrizierst.

Oder soll ich auch das Bild von deinem Arsch im SW Forum posten, ja das hätte doch genau den richtigen Style.

Also du siehst, dein Post ist genau so überflüssig wie mein Blog nur du nutzt das SW Forum um dich zu Profilieren und ich eben einen meiner Blogs. Wobei ich mich nicht Profilieren will denn das geht nur wenn man zu einer Meinung auch eine Person dazu hat.

 

Ich gebe hier eben meinen Senf zu Schattenwelt ab, rede mir dinge von der Seele oder rege mich über Schwachsinn auf.

Ebenso wie du im ICQ, IRC, SW Forum, Skype Ectpp.

Darum gebe ich dir etwas mit auf den Weg

veritas odium - parit

Und das Problem ist das von den meisten doch nur dummes gesabbelt kommt ohne sich mit etwas auseinander zu setzen. Ich für meinen teil setze mich mit SW auseinander und das tue ich nicht irgendwo sondern HIER. In meinem Blog und nicht im IRC oder Forum.

Ich schreib es und lausche den Kommentaren die bis vor 2 tagen überwiegend per Email bei mir eingingen und reflektiere dann über mich und meinen Umgang mit SW und der Zukunft die sich daraus für mich ergibt.

Wie du bewiesen hast setzt du dich mit nichts auseinander sondern nutzt auch die Gunst der stunde um die Hexenjagd weiter anzufeuern.


Und damit es nun auch hier Konstruktiver wird auch wenn das hier eigentlich eine OneMan show ist.

WAS

BEWEGT

EUCH?

Gibt es etwas was euch bewegt? Wo seht ihr dinge hinter den Fassaden die zum Himmel stinken?
Ich will hier keinen neuen SNL sondern Thematik. Schreibt mir ne Mail über den Kontakt mit einem Thema, hört meine Meinung oder schreibt selber etwas. Dabei interessiert mich besonders Eure sicht der Dinge.

MFG

Joe Dalton, Desperado Blogger

30.11.06 20:39


Tick Tack Tick Tack

Die Zeit schleicht vor sich hin.

Nach dem Frühstück hab ich mir erstmal kaffe auf dieses ergonomische scheissding von keybord gekippt. hrhr morgen erstmal ne neue anschließen und dann werd ich Norman in den hintern treten.

Mir fällt ein, als nächstes brauch ich mal jemanden der sich mit Foren auskennt. Dann hosten wir ein Schattenwelt-Live Bild Forum. Denn dieses Forenartige reagieren auf GB einträge und Kommentare ist echt anstrengend in diesem Blog.

Und schaut mal in die ÜBER Sektion dort findet sich nun auch eine Email Addy und immernoch kann per KONTAKT gemailt werden.

Und für alle die mich zu Anonym finden ab nun bin ich der "Joe Dalton, Desperado Blogger" 

So ich geh nun zum Meeting betreff Mitarbeiter Motivation durch Koffein. Sprich in die Kaffeküche und hol mir neuen kaffe nachdem der rest als braune Brühe aus meiner Tastatur läuft. 

30.11.06 11:14


STAAAAAMPEEEEDDDDE Part II

Ich hasse diese Ergonimische Logitech Tastatur. Die hat nichtmal LED's für Num und Capslock und ich verlier fast immer gegen Norman wenn wir DukeNukem 3D zoggen, so gewinne ich nie den Firmenpokal.

Ich liebe den letzten Tag des Monats, wir machen Backups, Abrechnungen ausdrucken und verteilen und etwas verwaltungskrams. Alles in allem haben wir am Monatsende Arbeit für ca 4 Stunden, den rest des Tages verbringen wir dann mit DukeNukem, Rauchen, Kaffeorgien oder stellen unfug an.

Da ich grade haushoch verloren hab muss ich gleich frühstück holen. Life Sucks. Aber dieser Blog und Lauras Outfit entschädigt für vieles.

Wo war ich denn stehengeblieben?

Ach ja kommentare und GB Einträge.

Natürlich gibt es keine Regel die besagt das die Spielerchars von EXstafflern genannt werden dürfen. Aber der gesunde Menschenverstand legt das wohl nahe. Aber wie ich schon schrieb ist Nats hinweis doch nur dafür da um Max DeWit zu denunzieren. Denn Regeltreue kanns nicht sein denn dann müsste er auch Ava und Sopor ermanen. Und soweit mir bekannt ist herrscht ja schon immer ein Zwist zwischen OA und M.

Aber nun erinner NAt doch mal einer dran das die Namensregel auch für Sopor gilt!!!! Warscheinlich wird Nat dann darauf nichts schreiben weil er selbst nicht genau erklären kann warum er diese Regel nur für "Spezielle Freunde" anführt.

Uhh eine Email von meinem Lieblingspiraten. Schau an er hat schon gestern gerafft wie das mit dem Kontakt geht. Naja lese ich gleich, er hat sicher was interessantes zu sagen. 

Aber nun kommts, angeblich posten leute Kommentare unter fremderleuts Namen. Und da wirft mir jemand vor feige zu sein? Mein Charname bleibt hier vorweg weil wir ja an ? Arkham? gesehen haben wie es endet. Wobei er es verdient hatte. Es ist eine sache auf SW Externen seiten zu Flamen oder seine Meinung zu verkünden eine andere die Naktfotos oder RL Fotos zu benutzen um leute damit zu dissen. Aber ich werd nachher mal die AGB's von Sklavenzentrale nachschlagen. Ich meine mich zu erinnern das dort Bilder teilweise nicht gezogen werden bzw nicht weiter verwendet werden dürfen. Hat sich der Arkham damit etwa strafbar gemacht?

Und ich will eben einfach in ruhe auf SW spielen können ohne mich mit meinen Chars in einer OOC Hasstridade wiederzufinden. Denn ich bin der überzeugung das es IMMER ein Spieler ist der einen Char steuert und SELTENST eine Rolle ist in die man sich willenlos ergibt. Denn egal was einem das RP vorschreibt muss jedem spieler klar sein das ER für die Taten seiner Figur verantwortlich ist. Andersherrum jedoch nicht zwingend wobei man bei vielen von Figur auf Spieler schliessen kann.  

Ach ja und nicht alle Staffler kennen ihre Spielerchars untereinander laut meines Wissens das mir mal vor ewig ein Staffler gab.  

Was haben wir denn da noch, Felija Rar

Ich bin also ein schnösel und der Blog ist langweilig. Uhh wieder eine meinung die aus dem wunsch ensteht mich zu treffen.

Und das von jemandem der es geschaft hat bei den Elfen rauszufliegen und zum Skelett wurde und von Skelett zu einem was auch immer. *Applaus* Woohoooo. Da bin ich doch FROH ein Schnösel zu sein. Btw für den rest. Schnösel ist mit Arogant zu übersetzen und jap das nehm ich mir heraus.

So gleich 10Uhr. Ich geh mal Frühstück holen nachdem 5 Mails eingegangen sind mit den bestellungen.... das erhöht meinen frustfaktor gleich nochmal.  

30.11.06 09:51


STAAAAAMPEEEEDDDDE

Irgendwer ausm Irc muss wohl den Link gefunden haben....

Die Flut an GB Entry Mails brachte mein Outlook dazu ein Konzert zu spielen das alle meine Arbeitskollegen nun wissen das ich meine Mails hierher umleite. Egal ich geh ne kippe rauchen und schau mal mir mal Lauras neues Kostüm an.

Hmm ich glaub ich geh mal wieder mit der was trinken. Aber nun zum Tagesgeschäft.

Ich beobachte gelangweilt die Eieruhr des PC's und vorsictige schätzungen besagen das ich gut 3o minuten habe bevor das Backup beendet ist.

Als zeit für......*trommelwirbel* SCHATTENWELLLLLLT 

Schau an, Gotcha hat mir was hinterlassen.

NEIN ich werde nicht dafür werben den Skillgain zu erhöhen.

Und warum sollte ich hier meinen SW Char angeben den eh keiner kennt. Du hast ja auch jahrelang im IRC abgegammelt ohne Charnamen und hast dummes von dir gegeben. Und der IRC ist ja OFFIZIELLES SW MEDIUM.

Das hier ist nur einer von meinen 3 Blogs, dieser ist eben SW gewidmet. Schade nur das die 3 Monate Bloggen den Umzug des Blogs nicht überlebt haben. Naja shit Happens, die 1o leute die regelmäßig gelesen haben waren eh nichtmal alle SWler.

Aber dann schau an.

Tripple I will kontakt zu mir. *shrugs*

Und dafür benutzt er dann das SW Forum. Vieleicht mag ich ihn aus genau solchen gründen nicht, vieleicht liegt das aber auch an den umständen unsers kennenlernens.

Jedenfalls Imänchen. Schau mal unter Kontakt für schlaue gibts da ein Email Formular.

Aber ich will garnicht mit dir sprechen. Und nein wir haben nichts zu klären denn wir haben nichts mehr miteinander zu schaffen und meine Meinung steht doch tu ich sie nicht im Forum oder im IRC Kund wie das der normale weg wäre sondern ich lasse sie in meinen PRIVATEN Blog einfliessen.

Aber ich glaube ich richte heute oder morgen mal einen IRC CHannel ein oder eine Schattenwelt-live-blog Email ein.

Natürlich gebe ich diesen Speziellen Service dann hier bekannt. Und nicht im Forum denn ich nehme mir nicht herraus ein Offizielles SW Medium zu sein.

Uhhh und dann meine dritte Lieblings Hexe Arjali.
Immer wenn Monsi langweilig wird und jemand behauptet etwas Wahres über SW zu lesen kommt Ari an und Zitiert wie ein Bot Dieter Nuhr. Naja schwaches Gemüt ebend.

Und das Arji den Spiegel nicht sieht wundert mich nicht, läuft ja am liebsten mit geschlossenen augen durch die welt um eben selbst nichts sehen zu müssen. 

Das Problem ist das es nicht DIE Wahrheit ist sondern MEINE.

 Naja kurze pause das backup ist durch

30.11.06 09:05


Da fällt mir doch glatt ein

Das Publizieren der Spielerchars von Staffmitgliedern ist Verboten. Strafe = Punkte / Accountverlust

Diese Regel ist doch aufgestellt um evtl Anfeindungen gegen Staffchars zu verhindern sowie eine Vorurteilsfreie zusammenarbeit zwischen Staff - Spielern Spielern - Spielern zu sichern.

Zur Technik. STAFFCHARS benutzen EIGENE Accounts die mit Nummern versehen sind, so ist es laut internen Quellen durchaus der fall das die Staffler ihre Spielerchars untereinander NICHT kennen.

Nat hat ausgeplaudert wer EX Sheridan war und nun, da ich ja informiert bin, geh ich los und PK Max deWitt weil Sheridan mich mal gejailt hat. Und als nächstes wir Max DeWit als Lehrer des KDM gedizzt weil er als Sheridan ja mal XYZ nicht gewandelt hat.

Wie in diesem Fall deutlich zu sehen hat Nats Regelbruch auch auswirkungen wenn es ein EX Staffler ist wie unser kleingeistiger freund M.D. schon feststellte. RL Beispiel Zeugenschutz, Auskunftsperren über Privatpersonen.

Aber mal ehrlich? Würde einer von denen seinen Kumpel nun Jailen weil er gegen die SW Regeln öffentlich verstoßen hat?

Ich mein Fiz wurde mal gepimpert weil er damals angeblich GM B.. irgendwas Chars ausgeplaudert hat. Konnte nie Bewiesen werden aber die Strafe hat er bekommen.

Das ist wieder der kleine unterschied.

Einige sind eben gleicher als andere.

Aber glaubt mir, als freie und nicht neutrale stimme werd ich auch immer wieder zu solchen Aktionen meinen Senf dazu geben und auch direkt klartext reden.

Und genau darum ist es auch unwichtig wer ich bin. Ich bin eine freie Stimme die über all das spricht was ich erlebe und empfinde über Schattenwelt. Dabei bin ich nicht immer Politisch Korrekt aber ICH steh dazu im gegensatz zu einigen die immer so tun als währen sie es.

Aber wer mich kennt weiss das ich meinen Namen mit Stolz trage, zu jeder Zeit.

27.11.06 08:08


Wohhhooo

IMan hat sein erstes Post verschoben!

Verdammt und ich habs nicht gelesen.

 

Aber das geilste daran ist " Daher habe ich dieses Post (u.a. exemplarisch) verschoben."

Exemplarisch?! Der spaten rafft doch nichtmal was das bedeutet und das Exempel nur von leuten statuiert werden können die Integrer sind und nicht so vollhonk sind wie er.

Naja und ich komm aus dem lachen nicht mehr raus.

Jemand muss Nat nochmal fragen ob er EX Sopor nicht an die Namensregel erinnern will. Weil der hat es ja auch gewagt mit EX Sopor zu posten in Papa P's abschiedspost.

Ach nein Isger hat Nat ja nie was getan und ihn nicht ausm Staff gedisst so wie Sheridan und die anderen OAler.

Wiedereinmal ein beweiß dafür das Nat auch nur halbgar ist und gezielt regeln zu seinen gunsten auslegt und sich dann scheinheilig dahinter zu verstecken. Das war schonmal besser Vivian.

Und dann ist da ja noch das beste Thema von SW

SKILLGAIN!!!!!11111

Hebt den Skillgain, gebt mehr Gold, Gebt uns ein Eve Forum, Fläschchen, Wickeln, Schnulli!!!!

Zum Kotzen. Hebt den Skillgain ist so eine schwachsinns Generalforderung wie "Senkt die Steuern"

Es würde reichen wenn die Gains angepasst werden so das ertraglose  Skills wie Fishing, Cocking ectpp schneller steigen und Massenskills wie BS oder Mining eben länger dauern. So Egalisiert sich auch mit der Zeit der Warenpreis ebenso wie Angebot und Nachfrage.

Und warum sollten die Armen Armen BS Mining GM Chars jammern dürfen das sie nichts mehr verdienen. Ihre Skills sind allerweltskills wie Healing und Tacs. Jeder kanns = Schlechter Ertrag.

Das hat sich SW selbst zuzuschreiben und jeder der darüber jammert das ein XYZ Schmied Miner nichts verdient soll den kopf aus seinem Arsch ziehen und mal drüber nachdenken wieso er nichts verdient.

Ganz einfach. Jeder Honk hat die Skills und sofern er keinen Service bietet den andere nicht haben gibt es keinen grund das die leute zu ihnen gehen. 

Denn wie man an "Angeblich mit Forenbann" belegten kollegen wie Ugasch oder Fizbanes Elfe sieht ist der Gain sehr günstig eingestellt.

Solche PGler werden doch nur durch die ihnen gegebenen Ressurcen gebremmst. Und wenn sie dann wegen PG Kassiert werden Jammern ihre Satelitenhonks "Wie kann man nur den armen armen OOcler Jailen"

Alleine seine Skillwerte inklusive Charalter in seine DB zu packen spricht doch schon bände. 

ABER BITTE HEBT DEN SKILLGAIN SONST GEHT SW UNTER !!

 

 

26.11.06 14:57


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung